zum Inhalt zur Navigation Zur Suche

U8

20.08.2016 Pokal bei FC Thüringen Jena II

21.08.16

5:3 Niederlage – besser als erwartet.


Mit etwas gemischten Gefühlen, es war unser erster Wettkampf, ging es zum Sportplatz am Jenzig. Die Aufregung war groß das merkte man schon beim Umziehen in der Kabine. Da einige Spieler abgesagt hatten halfen uns zwei Spieler aus der F1. Nach dem die Mannschaft ihre Aufgaben erhalten hatte ging es zum Warmmachen. Pünktlich 9:00 Uhr dann der Anpfiff. Jeder versuchte nun seine Aufgabe zu erfüllen. Dies gelang uns auch mit ein bisschen Glück, denn erst in der 11.min konnte der Gastgeber in Führung gehen. Das merkte man unseren Jungs aber nicht an. Im Gegenteil in der 18.min konnten wir ausgleichen. Große Freude bei den Jungs. Doch fast mit dem Pausenpfiff gingen die Gastgeber wieder mit 2:1 in Führung. In der Pause lobende Worte und Hinweise zum Spiel durch die Trainer.

Mit neuem Elan ging‘s in die zweite Halbzeit. Es waren gerade drei Minuten gespielt da jubelte unsere Mannschaft zum zweiten Mal, denn das 2:2 war uns gelungen. Mitte der zweiten Halbzeit aber dann die erneute Führung der Gastgeber (30.min) und zwei Minuten später sogar das 4:2. Aber im Gegenzug konnten wir auf 4:3 verkürzen. Das hatten die Gastgeber sicher nicht erwartet. Auch wenn ihnen kurz vor Schluss noch das 5:3 gelang können wir mit dem Ergebnis zufrieden sein. Der Anfang ist gemacht.

Fazit dieses Spiels:
Trotz des guten Auftretens unserer Mannschaft gibt es noch viel zu tun.

Mannschaft:
Lennard, Jan L., Ansgar, Anton 1Tor, Fynn Ben., Leo, Johann, Jan D. 1Tor., Max 1Tor, Fynn Bec.

Manfred Wimmer | link | Kat: u8, teams |

* * *

zur Artikelübersicht »