zum Inhalt zur Navigation Zur Suche

U11

K.O. in Runde 1

28.08.16

Pokal-Aus nach schwacher Leistung


Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison konnte die Mannschaft die Fortschritte aus der letzten Rückrunde nicht bestätigen.

Gegen den bekannten Gegner waren nur wenige gute Ansätze zu erkennen. Wiederum gab es ein Gegentor nach einem Eckball. Der größere Gegenspieler wurde beim Kopfball aus fast zentraler Position nicht gestört und konnte somit das Tor erzielen. Dem zweiten Gegentor gingen mehrere individuelle Fehler voraus. Probleme in der Spieleröffnung, beim Schaffen von Anspielstationen und insbesondere in der Handlungsgeschwindigkeit hatten Wiedererkennungswert. Somit war dieses Spiel leider nach 12 Minuten weitgehend entschieden. Im Gegensatz zum Pokalhalbfinale der Vorsaison gelang es nicht, ins Spiel zurück zu finden.

Weitere gute Gelegenheiten wurden vom Gegner teils fahrlässig vergeben. Leider konnten auch die wenigen eigenen guten Ansätze nicht zu Ende gebracht werden. Somit kassierte man in HZ 2 folgerichtig einen weiteren Treffer und die endgültige Entscheidung. Der Treffer am Ende der Spielzeit war nicht mehr als die berühmte Ergebniskosmetik.

Fazit: Noch mehr als bisher sind Zusammenspiel, Laufbereitschaft und gegenseitiges Helfen gefragt, um die erhöhten Anforderungen meistern zu können. Hier liegt in den nächsten Monaten viel Arbeit vor dem Team.

Ralph Grillitsch | link | Kat: u11, u11 |

* * *

zur Artikelübersicht »