zum Inhalt zur Navigation Zur Suche

U9

Auswärtssieg in Steudnitz

6.09.16

Am Sonntag traf die U9 im 2. Ligaspiel auf die SG Steudnitz. Anders als die vergangen Spiele konnte die U9 an schon gezeigte Leistungen anknüpfen.


In einer sehr überlegenen 1. Halbzeit konnte man die Breite, des dennoch schwierigen Geläufs, für sich nutzen und erspielte sich eine Vielzahl von Chancen. 7 Tore waren die Folge. Ein Manko der 20 Minuten war allerdings die Chancenverwertung, denn die U9 hätte ohne Probleme die doppelte Anzahl an Toren erzielen können. Nichts desto trotz war dies die beste Halbzeit der laufenden Pflichtspielsaison. In den 2. 20 Minuten konnte man nur teilweise an die 1. Halbzeit anknüpfen. Die breite des Platzes wurde nicht mehr voll ausgeschöpft und so merkte man sofort, dass man sich das Leben gegen einen extrem tief stehenden Gegner selbst schwerer machte als man musste. 4 Tore konnten dennoch erzielt werden. Die spektakulärste Aktion führte jedoch nicht zum Torerfolg, denn Jeremy Gerlach traf nach einem hohen Ball per Direktabnahme nur das Aluminium. Einige kleinere Fehler luden den Gegner noch zum Ehrentreffer ein, der jedoch verhindert werden konnte. Am Wochenende kommt der FSV Grün-Weiß Stadtroda nach Jena, wo man an die deutlich verbesserte Leistung anknüpfen will.

Für den FCC am Ball:

J. Dominnik- L. Nagel, J. Gerlach(21. A. Kämmerle)-M. Koch, F. Ruppe(21. L. Unger), T. Teuber, P. Peter(21. Y. Chkirni)- L. Frießleben

Marcel Waldau | link | Kat: U9, U9 |

* * *

zur Artikelübersicht »