zum Inhalt zur Navigation Zur Suche

U9

Bei tristem Wetter ein wenig Farbe ins Spiel gebracht

20.09.16

Gelb! …und damit ist nicht die Farbe des Torwarttrikots des FC Carl Zeiss Jena gemeint. In der 19. Minute staunten Spieler und Zuschauer nicht schlecht, als der Schiedsrichter beim Stand von 7:0 für den FCC dem Jenaer L. Frießleben den gelben Karton zeigte.


Neben seiner Lehrbuchreifen Erwärmung eine ebenso fragwürdige Entscheidung in einem F-Junioren Spiel. Was war passiert? L. Frießleben ist wohl zu früh auf Balljagd beim Anstoß gegangen und das laut Schiedsrichter wiederholt und nach mehrfachem Hinweis… Lassen wir mal so stehen. Zum Spiel: Der FCC von beginn an die bessere Mannschaft, teilweise mit guten Kombinationen und vielen Abschlüssen. Die Mannschaft bestätigte den guten Trainingseindruck der vorangegangen Woche. So standen am Ende 16 Tore zu Buche. Einziger Schönheitsfehler war das eine Gegentor, welchem eine Fehlerkette vorausgegangen war und die offensive Torwartspielweise, die vom Trainergespann Waldau/Simon gefordert war, sich förderlich für dieses Gegentor zeigte. Am Mittwoch dann ein richtiger Formtest gegen den FSV Zwickau in Jena.

Für den FCC am Ball: T. Teuber- L. Unger(21. J. Dominnik) , A. Kämmerle- P.Peter(21. M. Felkel), F. Ruppe, J. Gerlach, M. Koch- L. Frießleben

Marcel Waldau | link | Kat: U9, U9 |

* * *

zur Artikelübersicht »