zum Inhalt zur Navigation Zur Suche

U13

Erneut drei Punkte im Paradies geholt

6.10.16

18:0 gegen VfR Bad Lobenstein


Bei typischem Herbstwetter, kühle Temperaturen und Regen, hatten wir den Tabellensechsten , VfR Bad Lobenstein, zu Gast im Paradies.
Gleich zu Beginn übernahm der FCC das Spiel. Viele gute Spielzüge brachten die ersten Torchancen. Doch der Pfosten oder der Tormann standen für den Erfolg im Weg. In Minute 4 landete der Ball dann zum ersten Mal im Netz. Wenig später das 2:0. Nun schienen die Gegner munter zu sein. Sie versuchten mit langen Bällen, aber auch mit guten Spielzügen zu agieren. Doch bei unserer Abwehr war Schluss. Auch den nennenswerten Abschlussversuch der Gäste konnte unserer Keeper entschärfen. Bald darauf sahen wir wieder guten Fußball der Blau Gelb Weißen. Unsere Kids kombinierten sich von Tor zu Tor. So stand es zur Pause 7:0. In Halbzeit zwei benötigten wir ein wenig Zeit, um an die Leistung der ersten 30 min. anzuknüpfen. Das Bild war geprägt von Fehlpässen, Pässen ins Nirgendwo und viel Eigensinn. Trotzdem gelangen uns in dieser Phase 2 weitere Tore. Die Konzentration und der Wille Tore zu schießen, schien weggeblasen. Nachdem das Spiel abflachte, wechselte der Trainer. Die Spieler verstanden dies als Zeichen und zeigten wieder ihr Können. Der Ball wurde in den eigenen Reihen gehalten, der Gegner laufen gelassen, der FCC zeigte viel Laufbereitschaft und Spielwitz. So folgten bis zum Schlusspfiff weitere 9 schön herausgespielte Tore.

Fazit: Ihr habt an diesen Tag über weite Strecken als Mannschaft agiert und gezeigt was in euch steckt. Super. Nun habt ihr euch etwas Erholung bis zum nächsten Punktspiel verdient. Schöne Ferien. Zum Schluss noch ein Lob an die Mannschaft des VfB Bad Lobenstein. Sie versuchten erst nie aufzustecken und dann die Niederlage in Grenzen zu halten.

Es spielten: Babke, Feistner, Ziegler, Roßbach, Puta, Hofmann, Winefeld, Zank, Dörr, Ackermann, Scheibe, Peißker

Jana Ziegler | link | Kat: U13, U13 |

* * *

zur Artikelübersicht »