zum Inhalt zur Navigation Zur Suche

U13

Ungefährdet die nächsten 3 Punkte gesichert

25.10.16

Erster gegen Letzter


Vor dem Spiel ein Blick auf die Tabelle sollte zeigen, dass uns am 6. Spieltag die gebeutelte Mannschaft der SG Unterwellenborn zum Abschluss der Herbstferien begrüßte.

Gleich mit Anpfiff übernahm der FCC das Spiel. Wieder rollte der Ball gut durch unsere Reihen. So gelang in der 3. Minute der Führungstreffer. Die Gastgeber verteidigten in der Folge gut. Die daraus resultierenden Standards konnten alle nicht genutzt werden. Weiter folgten unnötige Ballverluste in der Offensive, ehe dann doch die nächsten Tore folgten. Der Gegner keineswegs nur in der eigenen Hälfte zu finden. Oft agierten sie mit langen Bällen auf ihren Stürmer. Der jedoch blieb an unserer Abwehr hängen. Nach erneuten Treffern für den FCC , ein Freistoß nach unnötigen Foul für Unterwellenborn. Unsere Abwehr wach und sofort den Konter einleitend. Doch leider wurde die Überzahl vor dem gegnerischen Tor nicht ausgespielt und ein weiteres Mal blieb die Belohnung aus. Im direkten Gegenzug verloren wir rechts den Zweikampf, unser Außenverteidiger gab nur Begleitschutz und schon der Ball im Tor, in unserem Tor. Der Jubel der Gastgeber war groß. So ging es dann mit dem Zwischenstand von 1:9 in die Pause. Die obligatorischen Aus – und Einwechslungen sowie viele Positionswechsel bestimmten die 2. Halbzeit. Doch dem Spielfluss störte es kaum. Der Gegner nun ausschließlich in seiner Hälfte und um Schadensbegrenzung bemüht. Unsere U13 geduldig. Es folgten viele guten Flanken und Ballstafetten. Viele davon mit Erfolg gekrönt. Nach 70 Minuten: 18 geschossene Tore auf der Habenseite aber leider auch ein, vermeidbares, Gegentore. Herzlichen Glückwunsch.

Ihr habt über weite Strecken vieles gut gemacht. Fast alle Tore wurden sich erspielt. Dennoch gilt es nach wie vor die gesamte Breite des Spielfeldes zu nutzen, den Ball über die gesamte Spielzeit laufen zu lassen, das Tempo im Spiel zu halten, stetig kreativ zu agieren und Fehlpässe sowie unnötige Ballverluste zu minimieren. Ihr seid auf den richtigen Weg.
Nun gilt es unter der Woche weiter an sich zu arbeiten, um am nächsten Samstag auch im Spitzenspiel zu punkten.

Es spielten: Babke, Smyla J., Ziegler, Rossbach, Puta, Ackermann, Feistner, Dörr, Winefeld, Hofmann, Scheibe, Peißker, Smyla M.

Jana Ziegler | link | Kat: U13, U13 |

* * *

zur Artikelübersicht »