zum Inhalt zur Navigation Zur Suche

U13

Siegesserie hält an

1.11.16

Spitzenspiel im Paradies


Zum mit Spannung erwarteten Spitzenspiel begrüßte unsere U13 am 29.10. die auf Rang 2 platzierte und ebenfalls ungeschlagene D1 des ZFC Meuselwitz. Die Außentemperaturen ideal. Doch nach vielen Regen unter der Woche der Rasen tief.

Vom Anpfiff an übernahm Jena das Spiel. So bot sich schon nach 2 Minuten die erste Chance auf den Führungstreffer. Wenig später entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß. Der Elfmeter direkt in die Arme des Torwarts. Von da an entwickelte sich ein schnelles Spiel. Die Zipsendorfer wollten die Gunst der Stunde nutzen und einen Treffer markieren. Unsere Abwehr stand sicher, agierte clever und versuchten jegliche Standardsituationen zu vermeiden. Einzig zwei Eckstöße bekamen die Gäste zugesprochen. Nach jeder Balleroberung wurde das Spiel variabel in die Hälfte des Gegners verlagert und der Abschluss gesucht. Doch mehrmaliges Vergeben einiger 100 %iger Chancen und auch die Ausbeute nach Standardsituationen ließ zu wünschen übrig. Die Gäste spielten munter mit. Doch die gute Offensivabteilung der Zipsendorfer scheiterte immer wieder an unserer Abwehr. Nach Balleroberung und einen perfekten Ball in die Tiefe konnten wir die überaus verdiente 1:0 Führung markieren und mit in die Pause nehmen. In Halbzeit zwei nichts Neues. Das Abseits weiter unser “Feind”. Doch der FCC weiter dominant und torhungrig. So stand es nur 2 Minuten nach Wiederanpfiff und schöner Kombination 2:0 für die Gastgeber. Die U 13 des ZFC nun fast ausschließlich in der eigenen Hälfte zu finden. Nach einer erzwungenen Ecke und Tormannfehler war unser Stürmer an der richtigen Stelle zu finden, hielt seine Kopf hin und schon stand es 3:0. Weiter ging es, soweit es der immer tiefer werdende Boden zuließ, mit Kombinationsfußball. Viele gute Bälle in die Tiefe und viele gute Flanken verpufften jedoch. Oft standen hier unsere Offensivkräfte im Abseits. Nach Balleroberung, guter Seitenverlagerung und guten Laufwegen belohnte sich der FCC endlich mit einem Tor. Endstand 4:0. Unsere Mannschaft ging somit als verdienter Sieger vom Platz und verteidigte aufgrund einer sehr guten Mannschaftsleistung den Platz an der Sonne. Herzlichen Glückwunsch.

Ihr habt ein wichtiges Spiel gewonnen. Nun heißt es trotzdem an den Baustellen u.a der Abseitsstellung weiter zu arbeiten. Bei jedem einzelnen Spieler ist noch Luft nach oben. Genießt die Momentaufnahme und bleibt dran. Knüpft an eure gezeigte Leistung an und bringt diese am Dienstag im Spiel gegen Wacker Gotha im Rahmen des VW Cup auf den Kunstrasen.

Nicht unerwähnt sollte jedoch bleiben das beide Mannschaften, trotz im Blick auf die Wichtigkeit des Spiels und der Bodenverhältnisse, ein faires Spiel zeigten.

Es spielten: Babke, Smyla J., Rossbach, Ziegler, Feistner, Ackermann, Peißker, Scheibe, Zank, Puta, Smyla M., Hofmann, Winefeld, Dörr,

Jana Ziegler | link | Kat: U13, U13 |

* * *

zur Artikelübersicht »